05. September 2020
Soroptimist International Lauterbach-Vogelsberg (SI) hatte verantwortungsvoll das Veranstaltungs-Konzept des ursprünglich als „Singflashmob“ ausgeschriebenen Events am Löwendenkmal in Lauterbach in ein „Summen für den Frieden“ umgewandelt, und schuf so im Rahmen des SI-Projektes „Nie wieder Krieg!“ ein ganz besonders stimmungsvolles Event.

01. September 2020
Das Projekt „Nie wieder Krieg!“ von Soroptimist International (SI) Lauterbach-Vogelsberg hat in diesem Jahr das Kriegs-Siegesdenkmal inmitten Lauterbachs zum Erblühen gebracht. Pünktlich zum 1. September, dem Antikriegstag „wächst“ der Löwe als Friedenssymbol aus den 138 Blumenkästen voller Pflanzen, die an Kindergärten, Schulen, Pflegeheimen, in Kirchengemeinden und von Einzelpersonen herangezogen wurden.

29. August 2020
Das Projekt „Nie wieder Krieg!“ von Soroptimist International (SI) Lauterbach-Vogelsberg wird in diesem Jahr das Kriegs-Siegesdenkmal (1870/71) zum Blühen bringen. Hierfür werden seit Monaten Blumen herangezogen. Damit am kommenden Wochenende die Verhüllung gut gelingt, wurde ein Teil des Gerüstes, das in der Zimmerei Schmidt in Maar eingelagert war, mit wenigen Blumenkästen „probe-behängt“.

13. Juli 2020
Das designbüro Lauterbach übergab den Lauterbacher Ferienspielen 100 Pappmasken, die von den Kindern bemalt und natürlich auch genutzt werden können.

02. Juli 2020
„Wenn wir das nächste Mal musizieren, nehme ich Sie alle mit!“ rief Bernhard Lauda, Leiter des Quartetts „Sax4Hits“ aus Lauterbach, begeistert dem Publikum des Seniorenheims Schlitzerland zu, das außerordentlich zahlreich erschienen und gleichermaßen gut gelaunt wie herzlich der „Masken-Musik“ applaudierte, die das designbüro Lauterbach zusammen mit Hausleiter Schäfer für die Bewohner*innen des Schlitzer Seniorenheims organisiert hatte.

02. Juli 2020
Das Quartetts „Sax4Hits“ aus Lauterbach unter der Leitung von Bernhard Lauda setzte seine kleine Vogelsberg-Tournee fort und erfreute auch die Bewohner*innen des Seniorenheims in Herbstein, denen die „Masken-Musik“ des designbüro Lauterbach bei bestem Musizierwetter zugute kam.

15. Mai 2020
Das designbüro Lauterbach macht es möglich: Eine einfache Pappmaske wird zum Glücksmoment für Pflegebedürftige in Lauterbacher Seniorenheimen. Als Spendenaktion angelegt, trägt der Erwerb des originellen Mund-Nasen-Schutzes dazu bei, dass schwungvolle Schlager und Mitwipp-Musik den Bewohner*innen der drei Pflegeheime Lauterbachs den Donnerstag-Nachmittag versüßten.

07. Mai 2020
Neues vom designbüro: „Ludderbächer Libbelabbe“ und Strolch-Multifunktionstuch sowie Masken-Spendenaktion „Musik zu den Pflegeheimen“